Juli 2020

Die ersten Ostseebarsche sind unterwegs .

Dorsche und Mefos abends aktiv beim Spinnfischen !

Plattenangeln auf Wattis von Boot und beim Brandungsangeln.

Juni 2020

Achtung – Wattwürmer bitte vorbestellen !

previous arrow
next arrow
Shadow
Slider

Platten angeln in der Ostsee läuft super ! In Göhren an der Seebrücke läuft abends

auch der Hornhecht noch aktiv .

Der Hornhecht zieht sich langsam zurück und ist momentan nur in der Ostsee zu finden.

Meerforellen sind immer noch aktiv in den Abendstunden unterwegs.

In der Brandung geht der Dorsch und die Platten – Achtung Wattwürmer vorbestellen !

Der Juni beginnt mit guten Platten und Dorschfängen ! Die Hornhechte werden kleiner sind aber

immer noch vor Ort !

Beste Köder für Platten ist momentan der Wattwurm – für Dorsch Blinker bzw.

orange Gummiköder .

Hechte stehen oftmals im flachen – Barsche und Zander sind nicht allzu aktiv unterwegs.

Mai 2020

Dauercamper und 2.Wohnungsbesitzer dürfen jetzt wieder nach Mecklenburg Vorpommern einreisen !

Ab den 18.Mai dürfen Bürger aus MV und ab den 25.Mai aus allen

Bundesländern bei 60 % Auslastung wieder einreisen !

previous arrow
next arrow
Shadow
Slider

Die ersten Platten sind auch wieder unterweg `s 🙂

Dorsche und Hornhecht gibt es momentan in guten Größen in der

Ostsee . Beste Köder der Seeker von Savage Gear für Hornhecht und alle Orange

farbende Köder für Dorsche 🙂

Hornhecht und Meerforellen sind unterwegs .

Hechte nur in kleineren Größen .

April 2020

Hornhecht in Groß Stresow , Muglitz , Altefähr – Rügendamm ( Pose mit Fetzen fängt am besten ) Vaschvitz . Schlanke Blinker und kleine Drillinge sind beim Spinnfischen die Bringer.

Öffnungszeiten

MO – FR 9-18 UHR

SA 9 – 12 UHR

Meerforellen laufen auf Hochtouren und die ersten Hornhechte sind gesichtet worden !

Hering in Vaschvitz

Mefo und Lachs sind gut und aktiv unterweg´s

Die Sportbootshäfen sind leider wegen CORONA geschlossen worden !

Auch das angeln für Touristen ist mit Tages und Wochenkarte NICHT MÖGLICH !

previous arrow
next arrow
Shadow
Slider

Unser Wachhund :)

Viele fragen immer nach was unser Wachhund – Akita Inu – so macht 🙂 hier gibt es immer

previous arrow
next arrow
Shadow
Slider

die neuste Bilder

Dezember 2019

previous arrow
next arrow
Shadow
Slider

Wenn der Wind es zuläßt ,sind auch die Lachse gut unterwegs. Meerforellen gibt es reichlich

allerdings auch viele kleine.

Sehr gute Meerforellenfänge vor Rügen 🙂 auch die Hechte sind wieder aktiver unterweg !

Die Tage werden langsam kälter und die Fische ziehen durch die Häfen.

Kleine Köder sind gefragt.

Neue Köder haben wir auch wieder und natürlich solltet ihr auch an die neuen Angelmarken denken 🙂

Die Lachs und Meerforellen stehen auch schon in den Startlöchern – am 15.12. ist es wieder so weit !

November 2019

previous arrow
next arrow
Shadow
Slider

Für unserer Spinnfischer und Troller – Der Lachs und die Mefo haben hier Schonzeit !!!

Gute Dorsche und Platten beim Brandungsangeln !

Schollen , Flundern und Dorsch waren gestern aktiv zwischen Kreptiz und Nonnevitz unterwegs,wir selber waren in Mukran und wurden von keinem Fisch beim grillen gestört 🙂

Hechte werden momentan am besten mit Köderfischmontagen und Barsche an Drop Shot gefangen.

Hausmessen 2019

previous arrow
next arrow
previous arrownext arrow
Shadow
Slider

Neuheiten aus der Angelszene – Ruten , Rollen und Zubehör der Firmen DAM & Balzer es folgen noch Savage Gear und Sänger

Oktober 2019

previous arrow
next arrow
Shadow
Slider

In der Brandung ( Glowe Schaabe ) sind Dorsche und Flundern sehr gut gefangen worden.

In den ersten Häfen ziehen Barsche und Hechte durch. Hechte sind im Flachwasser unterwegs – beste Köder momentan Wobbler & Popper .

Im Strelasund sind die Zander zum Abend hin aktiv unterwegs.

September 2019

previous arrow
next arrow
Shadow
Slider

Der Herbst hält langsam Einzug , das ist die beste Zeit für Plattfische in der Ostsee !

Begehrteste Köder ist wie immer der Wattwurm .

Hochwasser im Bodden macht das fischen schwierig. Im Strelasund sind die

Zander schon aktiv unterwegs.