Januar 2022

Zuletzt aktualisiert am

Die ersten Heringe sind gesichtet worden – Strelasund vom Boot aus

3 mal auf Mefo losgewesen – gefangen ein Netz was nur 50 m vom Ufer entfernt stand 🙁

Das Fischsterben im Kleinen und Großem Jasmunder Bodden gibt weiterhin Rätsel auf !

Sämtliche Behörden mit denen wir telefoniert haben ( Veterinäramt Stralsund , WSA , Fischmeister und Landesamt

für Fischerei und Landwirtschaft Rostock ) sind nicht in der Lage auf solch ein Ereignis zu reagieren, und schieben die

alleinige Zuständigkeit auf Till Backhaus. Leider fehlt bei den Fischern auch jegliche Einsicht , Fische aus

konterminierten Gewässern zu entnehmen um diesen weiter zu verkaufen .

Meerforellen sind bissig 🙂 – beste Farbe Grün

Fischsterben im Kleinen Jasmunder Bodden und im Grossen Jasmunder Bodden

Ursache noch nicht bekannt !

previous arrow
next arrow
Shadow
Slider